Schließen

Mazda CX-5 Tageszulassung

Ein Vorschlag von MGS: die Mazda CX-5 Tageszulassung

Wer sich nicht so recht zwischen einem Neuwagen und einem gebrauchten Modell entscheiden möchte, findet mit einer Mazda CX-5 Tageszulassung die perfekte Synthese. In qualitativer Hinsicht handelt es sich um ein Neufahrzeug – und das ohne jeden Abstrich. Eine Mazda CX-5 Tageszulassung wurde noch keinen einzigen Meter bewegt und kommt entsprechend frisch ab Werk. Was allerdings nur bedingt möglich ist, ist das Konfigurieren. Der Grund liegt darin, dass jede Mazda CX-5 Tageszulassung bereits gebaut wurde und auch schon eine Zulassung für einen Tag erfolgt ist. Aus einem Neuwagen wird so zumindest auf dem Papier ein Gebrauchter, der dann auch zum Gebrauchtwagenpreis verkauft wird.

Die Mazda CX-5 Tageszulassung ermöglicht im Grunde genommen die Rabattierung von Neuwagen und deren besonders günstigen Verkauf. In aller Regel handelt es sich um Modelle mit jeder Menge Extras und erstklassiger Motorisierung sowie einer attraktiven Lackierung. Diese werden produziert und dürfen aufgrund der bereits erfolgten Zulassung zu frei bestimmbaren Preisen angeboten werden. Bei einem klassischen Neuwagen aus dem Konfigurator ist dies aufgrund der Vorgaben der Automobilhersteller nicht der Fall und wir müssen uns an preisliche Untergrenzen halten. Bei MGS bieten wir Ihnen zum Teil gleich mehrere Mazda CX-5 Tageszulassungen und ermöglichen somit die freie Auswahl. Und das ohne Wartezeiten und natürlich auf Wunsch auch mitsamt einer Finanzierung.

Mit dem Mazda CX-5 fährt der japanische Hersteller geschickt zwischen das Midsize-Segment und die Klasse der Kompakt-SUV. Auf dem Markt ist das Fahrzeug seit 2011 und brachte seinerzeit erstmals das so genannte „Kodo-Design“ (deutsch: Seele der Bewegung) auf die Straße. Global betracht, vereint der Mazda CX-5 rund ein Viertel aller Verkäufe auf sich und präsentiert sich hierzulande auch in der zweiten Generation seit 2017 als Topseller. Dem Hersteller ist dabei sowohl eine Optimierung des cw-Wertes als auch eine merkliche Schallreduzierung gelungen. Anfang 2022 erhielt das Modell eine umfassende Modellpflege und ist seitdem noch ein gutes Stück attraktiver.

Der Mazda CX-5 in Zahlen

4,55 Meter Länge sorgen beim Mazda CX-5 für ein sehr vorzeigbares Platzangebot. Erzielt wird dies auch dank der 1,84 Meter Breite und einer Höhe von 1,68 Meter. Die Proportionen verraten ein typisches SUV mit einem Kofferraumvolumen von 506 Liter. Natürlich ermöglicht auch der CX-5 die Hinzunahme der hinteren Sitze bzw. deren asymmetrisches Umklappen. Auf diese Weise entsteht ein Innenraumvolumen von 1.620 Liter und die Möglichkeit, selbst größere Lasten, Einkäufe oder Reisegepäck zu transportieren. Beim Wendekreis gibt sich der Mazda CX-5 sympathisch knauserig und benötigt lediglich elf Meter, um eine Kehrtwende zu vollziehen.

Unterwegs ist der Mazda CX-5 mit einer Reihe an Benzin- und Dieselmotoren, die immer wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. Als Benziner gelangen 165 oder 194 PS auf die Straße und werden entweder mit Frontantrieb oder als Allradler umgesetzt. Des Weiteren kann zwischen manuellen Schaltgetrieben und Automatik gewählt werden. Bei den Dieselaggregaten sind es 150 oder 184 PS, ebenfalls wahlweise mit Front- und Allradantrieb. Als sportliche Bestleistung gilt die Beschleunigung von 8,9 Sekunden auf 100 km/h und als Endgeschwindigkeit sind bis zu 214 km/h möglich.

Komfort des Mazda CX-5

Das 2022er Facelift hat dem Mazda CX-5 eine Fülle an Neuerungen verliehen. Der Kühlergrill ist noch ein gutes Stück markanter und auch die Scheinwerfer wurden noch einmal neu gezeichnet. Ein Schmankerl stellt der Mi-Drive-Schalter für die Einstellung unterschiedlicher Fahrmodi dar. Des Weiteren bietet der Japaner fortan auch das induktive Aufladen mobiler Geräte, die ohnehin ohne Probleme in die Infrastruktur von Navigation und Infotainment eingebunden werden können. Edel geht es im Innenraum zu, wo – je nach Ausstattungslinie – mit Holz- und Lederelementen gearbeitet wird. Im Kofferraum bietet das SUV einen wendbaren Boden und damit die Mitnahme auch schmutziger Gegenstände, dank einer abwaschbaren Beschichtung. Gesteuert werden viele Funktionen via Mazda Connect und einen 10,25 Zoll großen Bildschirm. Möglich ist dabei natürlich auch der Empfang von digitalem Radio und die Nutzung von Echtzeit-Funktionen.

Möglichkeiten des Mazda CX-5

Wer sich für einen Mazda CX-5 entscheidet, profitiert nicht nur von dessen Komfort, sondern auch von einem hohen Maß an Sicherheit. Angeboten werden ein City-Notbremsassistent sowie eine integrierte Erkennung von Fußgängern. Ebenfalls lässt die Geschwindigkeit anpassen und auch die Distanz wird automatisch reguliert. Zuletzt erfreut das Modell mit einem Head-Up-Display und wartet auch mit Matrix-LED auf. Der Innenraum lässt sich sowohl mit LED beleuchten als auch über eine Alarmanlage schützen und das Öffnen und Schließen erfolgt natürlich komplett via Fernbedienung.