Schließen

Land Rover Discovery Neuwagen

Land Rover Discovery Neuwagen – gehen Sie in die Qualitätsoffensive

Ein Land Rover Discovery Neuwagen ist ganz klar die „Königsklasse“ und die solideste Wahl, die Sie treffen können. Im direkten Vergleich mit anderen Fahrzeugen des Segments erweist sich dieses Modell als überaus preiswert und punktet zudem durch eine ganze Reihe von Alleinstellungsmerkmalen. Welche das sind? Wir verraten es Ihnen gern im Rahmen eines umfangreichen Beratungsgesprächs. Unverbindlich, versteht sich. Dabei nehmen wir uns viel Zeit, um Ihre Wünsche zu erfahren und unterbreiten Ihnen konkrete Angebote darüber, wie Ihr individueller Land Rover Discovery Neuwagen aussehen könnte. Der Vorteil, den ein neues Fahrzeug bietet, besteht in der Auswahl von Lackierung, Motorisierung und Extras – voll und ganz nach Ihren Vorstellungen.

Wer sich für einen Land Rover Discovery Neuwagen bei MGS entscheidet, setzt nicht nur auf ein erstklassiges Fahrzeug, sondern auch einen Traditionshändler. Unser Unternehmen ist schon seit 1955 auf dem Markt und befindet sich als Familienbetrieb in der dritten Generation. Entsprechend eng ist unsere Bindung zu unseren Kundinnen und Kunden und entsprechend klar formulieren wir unseren Wertekanon. Beratung steht an erster Stelle: fair und transparent. Das gilt auch dann, wenn Sie bereits eine Entscheidung für einen Land Rover Discovery Neuwagen getroffen haben und es an dessen Finanzierung geht. Wir ermöglichen Ratenzahlungen und nehmen gerne auch Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung. Am Ende starten Sie als rundum zufriedene Kundin oder zufriedener Kunde in einem neuen Wunschfahrzeug durch.

Mit dem Land Rover Discovery begann Ende der 1980er Jahre die Vielfalt an Modellen, die den britischen Geländewagenbauer bis heute auszeichnet. Der bis dato gebaute Land Rover wurde in „Defender“ umbenannte und der Discovery firmierte fortan als etwas urbanere Variante. Die Rede ist von einem SUV, das die markentypische DNA eines Geländewagens auf die Straße und gerne auch auf die Buckelpiste bringt. Die derzeitige Ausführung ist die fünfte Generation, die 2017 debütierte und seither sowohl als Fünfsitzer wie als Siebensitzer zu haben ist. Charakteristisch ist das erstmalige Setzen auf eine selbsttragende Karosserie aus Aluminium anstelle des Leiterrahmens. Bekannt ist der Land Rover Discovery vielen Menschen aus unterschiedlichen James Bond- Streifen sowie den „Mission Impossible“- Filmen und verschiedenen TV-Serien. Der Klassiker verkaufte sich bereits mehr als eine Million Mal und gilt als eines der erfolgreichsten SUV überhaupt.

Der Land Rover Discovery in Zahlen

In den ersten Auflagen war der Land Rover Discovery das kleinste Modell seines Herstellers. Mittlerweile schlagen auch hier 4,97 Meter in der Länge zu Buche und treffen auf eine gigantische Breite von 2,07 Meter. Dabei ist der Land Rover Discovery stolze 1,89 Meter hoch und passt somit noch in die Waschanlage oder das Parkhaus. Möglich ist sowohl das Fahren als Fünfsitzer als auch mit sieben Sitzen, wobei das Volumen des Kofferraums bei 723 Liter in der Standardkonfiguration und bis zu 2.406 Liter als Maximalwert schwankt. Bemerkenswert sind die 90 Zentimeter Watttiefe, die der des Defender in nichts nachsteht und der Böschungswinkel von 34° vorne und 30° hinten.

Ende 2020 wurden die Motoren des aktuellen Land Rover Discovery auf den neuesten Stand gebracht. Als Einstieg fungiert ein Reihenvierzylinder mit 300 PS, darüber rangiert auch noch ein V6-Benziner mit 360 PS. Alternativ lassen sich zwei Dieselaggregate mit 249 oder 300 PS ordern. Allen Ausführungen gemeinsam ist der Allradantrieb und die Kraftübertragung über eine Acht-Gang-Automatik. Die Reisegeschwindigkeit liegt stets im Bereich von 200 km/h oder gar darüber und in der schnellsten Ausführung benötigt der Discovery nur sechseinhalb Sekunden bis 100 km/h.

Was bietet der Land Rover Discovery?

Der Land Rover Discovery ist ein Fahrzeug für jede Gelegenheit. In der Innenstadt erfreut das Modell mit seinem Platz und dem enormen Kofferraum, in Wald und Flur punktet das Fahrzeug mit einem „Terrain Response 2“- System und somit einem sich anpassenden Fahrwerk, das perfekt auf den Untergrund reagiert. Natürlich wird das Anfahren im Berg unterstützt und auch der Neigungswinkel oder die jeweilige Wassertiefe vor einer Flussdurchfahrt werden ermittelt und notfalls gewarnt. Zudem bietet der Land Rover Discovery eine umfangreiche Traktionskontrolle und eine ausklappbare Heckklappe, die problemlos als Sitzfläche zweckentfremdet werden kann.

Besonderheiten des Land Rover Discovery

Geöffnet und geschlossen wird der Land Rover Discovery einzig und allein über Annäherung. Der „Activity Key“ ist nichts anderes als ein praktisches Armband, das am Handgelenk getragen werden kann und automatisch reagiert. Einmal eingestiegen wird auf Ledersitzen Platz genommen und allerorten erfreuen edle Materialien wie Holz und Leder. Natürlich bietet der Brite auch ein Head-Up-Display und an Assistenten wird eine ganze Armada aufgefahren, darunter Spurhalter, Notbremse sowie ein Geschwindigkeitsassistent, eine 360° Kamera und ein Toter-Winkel-Warner.