Schließen

Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen

Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen – erstklassige Preise bei MGS

Bevor Sie sich für einen Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen entscheiden, müssen eine Reihe von Faktoren erfüllt sein. Wir sprechen als großer Gebrauchtwagenhändler bewusst von Vertrauen, das gleich in mehrerlei Hinsicht geboten wird. Einerseits handelt es sich bei einem Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen um ein bewährtes Modell eines etablierten und namhaften Automobilherstellers. Die Fahrzeuge gelten auch nach Jahren noch als langlebig und punkten zudem mit einem herausragenden Ausstattungsniveau. Hinzu kommt ein überzeugendes Design und auch die Motorisierung kann sich in puncto Effizienz und Leistungsfreude sehen lassen. Eine gute Wahl? Wir würden sogar von einer sehr guten Wahl sprechen und bezeichnen Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen als echte Dauerläufer.

Wenn wir über Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen und Vertrauen sprechen, bringen wir gerne auch unser Autohaus mit ein. MGS existiert seit 1955 und ist seit diesen Jahren in der Region Oberfranken und der Oberpfalz verankert. Sie finden uns an mittlerweile sieben Standorten und genießen die vielen Vorzüge eines Familienbetriebs. Alle Jaguar E-Pace Gebrauchtwagen aus unserem Sortiment wurden vor dem Verkauf in unserer Meisterwerkstatt durchgecheckt und haben auf ganzer Linie überzeugt. Wir stellen dabei sicher, dass keinerlei Mängel existieren und Sie unbesorgt einsteigen und durchstarten können. Ebenfalls sind wir gerne bereit, ein Finanzierungsangebot zu unterbreiten und greifen Ihnen auch in Form einer Inzahlungnahme Ihres aktuellen Gebrauchtwagens unter die Arme.

Vor einigen Jahrzehnten hätte vermutlich niemand damit gerechnet, dass die britische Edelschmiede Jaguar ausgerechnet mit einem Kompakt-SUV aufwarten würde. Der Jaguar E-Pace vereint jedoch den praktischen Nutzen dieser Fahrzeugform mit der typischen Noblesse des Herstellers. Auf dem Markt erschien das Modell im Jahr 2018 und Ende 2020 folgte bereits eine erste gründliche Überarbeitung. Kennzeichnend für den Jaguar E-Pace ist die Linienführung, die eher an ein Crossover-Coupé denken lässt. Zudem präsentiert sich das Fahrzeug mit Features wie einer „J“- Lichtsignatur und animierten Blinkern sowie Matrix-LED-Scheinwerfern.

Eckdaten zum Jaguar E-Pace

Die Wendigkeit des Jaguar E-Pace steht außer Frage. Unter „Länge“ stehen gerade einmal 4,40 Meter auf dem Datenblatt, womit das Modell perfekt für die City eignet. Ergänzt wird der Wert durch die enorme Breite von 1,98 Meter und eine Höhe von 1,65 Meter. Das Platzangebot ist somit enorm und spiegelt sich in einem Kofferraum von 425 Liter Volumen und einem maximalen Laderaumvolumen von 1.234 Liter wider. Wer möchte, nutzt die Sensorsteuerung für die Heckklappe, die das Beladen spürbar erleichtert. Ebenfalls ein Pluspunkt des Jaguar E-Pace ist die ausklappbare Anhängerkupplung, die sogar über eine Koppelhilfe und einen speziellen Assistenten verfügt. Gezogen werden bis zu zwei Tonnen, womit auch ein Wohnwagen problemlos an den Haken gelangt.

Die Motorisierung des Jaguar E-Pace ist vielseitig. Seit Ende 2020 wird auch ein Plug-In-Hybrid angeboten, der 309 PS auf die Straße bringt. Verwaltet werden die Pferdestärken über eine achtstufige Automatik und natürlich wird – wie auch bei fast allen anderen Modellen – mit Frontantrieb gefahren. Eine Ausnahme bildet lediglich der frontgetriebe Einstiegsbenziner mit 160 PS- Motor, die anderen Benziner-Varianten bringen 200, 249 oder 300 PS auf den Asphalt. Ebenfalls zu haben sind Dieselaggregate mit Front- oder Allradantrieb und innerhalb eines Leistungsspektrums von 163 bis 204 PS. Die schnellste Ausführung des E-Pace ist der Hybrid, der nur sechseinhalb Sekunden für den 100 km/h- Spurt benötigt und damit Umweltfreundlichkeit und Dynamik kombiniert.

Ausstattung des Jaguar E-Pace

Der Jaguar E-Pace macht seinem Markenimage alle Ehre und versteht sich als außergewöhnlich gut ausgestatteter Vertreter seiner Klasse. Im Innenraum offenbaren sich Parallelen zum großen Bruder, dem F-Pace. Nach dem Einsteigen erfreuen sich Fahrerin oder Fahrer an Sitzen aus Leder, die sich in 18-facher Weise verstellen, beheizen und klimatisieren lassen. Ebenfalls Teil der Ausstattung ist die Klimaautomatik inklusive diverser Luftfilter und Ionisierungsfunktion. Natürlich wird ein Jaguar E-Pace nicht mit einem herkömmlichen Autoschlüssel geöffnet, sondern hierfür existiert auf Wunsch ein Armband, das einen entsprechenden Chip trägt.

Technik des Jaguar E-Pace

In technischer Hinsicht erfreut der E-Pace unter anderem mit eine Dual-eSim und somit durchgehend integriertem mobilen Internet. Der Vorteil der Dual-Technik besteht im getrennten Nutzen von zwei Endgeräten und natürlich wird in Echtzeit navigiert und auch Verkehrzeichen werden erkannt. Die Darstellung erfolgt auf einem Touchdisplay mit 11,4 Zoll, das durch ein Head-Up-Display ergänzt wird. Auf Nummer sicher geht der Jaguar E-Pace unter anderem mit dem Spurhalteassistenten sowie einem adaptiven Geschwindigkeitsregler, einem Notbremsassistenten und einem Aufmerksamkeitsassistenten, um nur einige Features zu nennen.