Schließen

Seat Arona Neuwagen für Nürnberg günstig kaufen

Seat Arona Neuwagen – das Qualitätsplus für Nürnberg

Wenn es einzig und allein um die Qualität geht, ist ein Seat Arona Neuwagen für Nürnberg kaum zu schlagen. Wie kaum ein anderer Hersteller setzt Seat auf eine erstklassige Verarbeitung und präsentiert mit dem Arona ein bis ins kleinste Detail durchdachtes Modell. Aus dem Straßenbild von Nürnberg ist dieses Fahrzeug nicht mehr wegzudenken und erfreut durch Langlebigkeit und viele erstaunliche Extras. Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich die vielen Vorzüge unserer Seat Arona Neuwagen erläutern. Natürlich lassen wir Sie in einer unserer Niederlassungen gerne auch einsteigen und ermöglichen zudem das Auswählen Ihrer individuellen Vorgaben über unseren Konfigurator.

 

Ein Seat Arona Neuwagen passt zu Ihnen und zu Nürnberg. Und das Tolle daran: Ihr neues Fahrzeug muss noch nicht einmal teuer sein. Bei MGS greifen wir auf die Erfahrung von mehr als 65 Jahren im Automobilbereich zurück. Wir haben uns über all die Jahren mitentwickelt und bieten seit geraumer Zeit clevere Lösungen für Finanzierungen an. Die Konditionen sind erstklassig und gerne sind wir in diesem Kontext auch dazu bereit, Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung zu nehmen. Was genau für einen Seat Arona Neuwagen in Nürnberg spricht, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir sind für Sie da – sowohl telefonisch als auch digital und immer persönlich.

Für den Autokauf in Nürnberg – auf zu MGS

Innerhalb von Franken ist Nürnberg die bei weitem größte und wichtigste Stadt. Des Weiteren handelt es sich um die Nummer zwei im Freistaat Bayern und einen Ort, der allein bezogen auf das Stadtgebiet bereits rund eine halbe Million Einwohner zählt. Nürnberg ist allerdings auch das Zentrum eines so genannten Kleeblatts, zu dem die unmittelbar benachbarten Städte Fürth, Erlangen und Schwabach gehören und das zusammen mit kleineren Orten ein Ballungsgebiet mit mehr als 3,5 Millionen Menschen dominiert. Historisch war der Ort lange von Bayern unabhängig und hat sich auch unter Münchner Ägide zu einem echten Gegengewicht zur Landeshauptstadt entwickelt. Nürnberg war eine unabhängige Reichsstadt im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und taucht im Jahr 1050 erstmals auf der Landkarte auf. Den Mittelpunkt bildete schon bald die Burg, deren Architektur vor allem auf das zwölfte Jahrhundert zurückgeht und die auch Teil der Namensgebung ist. In den folgenden Jahren war Nürnberg stets ein wichtiger Handels- und Messestandort und ist im Rahmen der Industrialisierung deutlich angewachsen. Kennzeichnend war der Bau der ersten deutschen Eisenbahnstrecken im Jahr 1835 und die Fahrt des legendären „Adler“. Sehenswert in Nürnberg sind St. Sebald sowie Pellerhaus und Wolff‘scher Bau abr auch das ehemalige Reichsparteitagsgelände mit Gedenkstätte.

Die Wirtschaft der Stadt Nürnberg war und ist von der Spielzeugindustrie und dem Modellbau geprägt. Des Weiteren beherbergt die Frankenmetropole Unternehmen aus den Bereichen Elektrotechnik und Kommunikation sowie verschiedene Marktforschungsinstitute. Wichtig ist zudem der Standort der Messe, der auch von der exzellenten Anbindung an den Luftverkehr, die Schiene sowie die Autobahnen A3, A6, A9 und A73 profitiert.

Der Autokauf in Nürnberg kann so einfach sein. Wie wäre es, wenn Sie sich für MGS Motor Gruppe Sticht entscheiden und auf diese Weise ein Plus an Auswahl mitnehmen? Unser Unternehmen existiert seit 1955 und ist seither in der Region Oberfranken und Oberpfalz beheimatet. Wir schreiben Beratung groß und haben als Familienbetrieb stets ein offenes Ohr für Sie. Lernen wir uns kennen.

Klein und trotzdem ausgewachsen und vor allem ausgereift – so ließe sich der Seat Arona charakterisieren. Angeboten wird ein Mini-SUV des spanischen Herstellers, der die perfekte Abrundung des Sortiments aus Ateca und Tarraco bedeutet. Die technische Basis teilt sich der Arona mit dem VW Polo und ist somit auch ein enger Verwandter des Dauerbrenners Ibiza. Dennoch beschreitet Seat mit dem Modell vor allem in der Gestaltung ganz eigene Wege und hat für das bahnbrechende Design bereits einen „red dot design award“ sowie für das Fahrzeug als Ganzes einen „Connected Car Award“ ergattert. Charakteristisch ist die Dachlinie, die nach hinten abfällt und somit Anleihen an ein Coupé nimmt sowie die Gestaltung der LED-Tagfahrleuchten in dreieckiger Form.

Daten und Fakten zum Seat Arona

Ein Kleinwagen? Ganz eindeutig, denn der Seat Arona ist nur 4,14 Meter lang. Die Größe und Geräumigkeit kommt dadurch zustande, dass das Fahrzeug eine Breite und Höhe von 1,78 Meter und 1,55 Meter bietet und somit viel Innenraum bereitstellt. In Zahlen ausgedrückt, passen allein schon in den Kofferraum 400 Liter und wer die hinteren Sitze umklappt, bringt es auf ein Gesamtvolumen von bis zu 1.200 Liter. Das reicht für jeden Großeinkauf und auch für Urlaubsfahrten aus. Das angestammte Habitat ds Seat Arona ist allerdings die Innenstadt, was angesichts des Wendekreises von nur 10,60 Meter mit einem Ausrufezeichen versehen wird.

Bei der Motorisierung seines Arona gibt sich der Hersteller kompromisslos. Ins Rennen geschickt werden lediglich Benzinmotoren, die allesamt aus anderen Volkswagenmodellen bewährt sind. 90 PS sind es mindestens, 150 PS sind auf Wunsch ebenfalls möglich, wobei durchweg mit Vorderradantrieb agiert wird. Die Kraftübertragung erfolgt über manuelle Schaltgetriebe oder ein Direktschaltgetriebe mit sieben Gängen. Und die Diesel? Die gab es bis 2020 und somit auch noch in gebrauchten Fahrzeugen. Auf die Straße gelangen als Selbstzünder zwischen 95 und 115 PS.

Ausstattung des Seat Arona

Wem der Sinn nach einem perfekt ausgestatteten und dennoch wendigen SUV steht, der trifft mit dem Seat Arona eine erstklassige Wahl. Da sind zunächst einmal die typischen Extras wie WLAN und mobiles Internet via Smartphone. Darauf basierend gelingt die Navigation komplett in Echtzeit und GSM-Signale lassen sich über die Antenne verstärken, was Seat als Prinzip der „Connectivity Box“ bezeichnet. Die „Box“ ist in diesem Fall der Seat Arona, der auch in anderen technischen Bereich punktet. Zu haben ist ein Aufmerksamkeitsassistent sowie ein Geschwindigkeitsregler und eine Abstandsfunktion. Des Weiteren hält das kleine spanische SUV anstandslos die Spur und bietet auch einen Notbremsassistenten sowie eine Multikollisionsbremse und einen Toter-Winkel-Warner.

Besonderheiten des Seat Arona

Wer in einen Seat Arona steigt, erfreut sich an Sitzbezügen, die sich sowohl abziehen und waschen als auch wenden lassen. Des Weiteren erfreut man sich an einem Assistenten zum Anfahren im Berg und der Fähigkeit zum weitgehend selbstständigen Einparken. Wirft man einen Blick auf das Ergebnis beim Crashtest von Euro-NCAP, so schlagen hier fünf Sterne zu Buche – und somit die maximale Wertung.