Schließen

Mazda MX-5 Neuwagen für Nürnberg günstig kaufen

Mazda MX-5 Neuwagen – das Qualitätsplus für Nürnberg

Wenn es einzig und allein um die Qualität geht, ist ein Mazda MX-5 Neuwagen für Nürnberg kaum zu schlagen. Wie kaum ein anderer Hersteller setzt Mazda auf eine erstklassige Verarbeitung und präsentiert mit dem MX-5 ein bis ins kleinste Detail durchdachtes Modell. Aus dem Straßenbild von Nürnberg ist dieses Fahrzeug nicht mehr wegzudenken und erfreut durch Langlebigkeit und viele erstaunliche Extras. Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich die vielen Vorzüge unserer Mazda MX-5 Neuwagen erläutern. Natürlich lassen wir Sie in einer unserer Niederlassungen gerne auch einsteigen und ermöglichen zudem das Auswählen Ihrer individuellen Vorgaben über unseren Konfigurator.

 

Ein Mazda MX-5 Neuwagen passt zu Ihnen und zu Nürnberg. Und das Tolle daran: Ihr neues Fahrzeug muss noch nicht einmal teuer sein. Bei MGS greifen wir auf die Erfahrung von mehr als 65 Jahren im Automobilbereich zurück. Wir haben uns über all die Jahren mitentwickelt und bieten seit geraumer Zeit clevere Lösungen für Finanzierungen an. Die Konditionen sind erstklassig und gerne sind wir in diesem Kontext auch dazu bereit, Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung zu nehmen. Was genau für einen Mazda MX-5 Neuwagen in Nürnberg spricht, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir sind für Sie da – sowohl telefonisch als auch digital und immer persönlich.

Für den Autokauf in Nürnberg – auf zu MGS

Innerhalb von Franken ist Nürnberg die bei weitem größte und wichtigste Stadt. Des Weiteren handelt es sich um die Nummer zwei im Freistaat Bayern und einen Ort, der allein bezogen auf das Stadtgebiet bereits rund eine halbe Million Einwohner zählt. Nürnberg ist allerdings auch das Zentrum eines so genannten Kleeblatts, zu dem die unmittelbar benachbarten Städte Fürth, Erlangen und Schwabach gehören und das zusammen mit kleineren Orten ein Ballungsgebiet mit mehr als 3,5 Millionen Menschen dominiert. Historisch war der Ort lange von Bayern unabhängig und hat sich auch unter Münchner Ägide zu einem echten Gegengewicht zur Landeshauptstadt entwickelt. Nürnberg war eine unabhängige Reichsstadt im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und taucht im Jahr 1050 erstmals auf der Landkarte auf. Den Mittelpunkt bildete schon bald die Burg, deren Architektur vor allem auf das zwölfte Jahrhundert zurückgeht und die auch Teil der Namensgebung ist. In den folgenden Jahren war Nürnberg stets ein wichtiger Handels- und Messestandort und ist im Rahmen der Industrialisierung deutlich angewachsen. Kennzeichnend war der Bau der ersten deutschen Eisenbahnstrecken im Jahr 1835 und die Fahrt des legendären „Adler“. Sehenswert in Nürnberg sind St. Sebald sowie Pellerhaus und Wolff‘scher Bau abr auch das ehemalige Reichsparteitagsgelände mit Gedenkstätte.

Die Wirtschaft der Stadt Nürnberg war und ist von der Spielzeugindustrie und dem Modellbau geprägt. Des Weiteren beherbergt die Frankenmetropole Unternehmen aus den Bereichen Elektrotechnik und Kommunikation sowie verschiedene Marktforschungsinstitute. Wichtig ist zudem der Standort der Messe, der auch von der exzellenten Anbindung an den Luftverkehr, die Schiene sowie die Autobahnen A3, A6, A9 und A73 profitiert.

Der Autokauf in Nürnberg kann so einfach sein. Wie wäre es, wenn Sie sich für MGS Motor Gruppe Sticht entscheiden und auf diese Weise ein Plus an Auswahl mitnehmen? Unser Unternehmen existiert seit 1955 und ist seither in der Region Oberfranken und Oberpfalz beheimatet. Wir schreiben Beratung groß und haben als Familienbetrieb stets ein offenes Ohr für Sie. Lernen wir uns kennen.

Der Mazda MX-5 ist eine fahrende Legende. Mit dem Modell belebte Mazda im Jahr 1989 die Bauform des Roadsters neu und sorgte für eine Fülle an Nachahmern. Über viele Jahrzehnte handelte es sich um das bei weitem meistverkaufte Modell seines Segments und bis heute hat der MX-5 nicht an Frische verloren. Die aktuelle Modellgeneration ist die mittlerweile vierte und erschien 2015 auf dem Markt. Besonders ist das Setzen auf Kodo-Design, das in den folgenden Jahren auch die Gestaltung weiterer Modelle prägen sollte und ins Deutsche übersetzt für die „Seele der Bewegung“ steht. 2019 erhielt der Roadster eine Modellpflege und 2020 erschien ein Sondermodell anlässlich des 100. Firmenjubiläums.

Der Mazda MX-5 in Zahlen

Wer die Faszination MX-5 anhand der Zahlen verstehen möchte, sollte am Besten mit dem Gewicht beginnen. Je nach Ausstattung und Antrieb schlagen hier weniger als eine Tonne zu Buche, womit der Japaner ein echter Flitzer mit erstklassigem Leistungsgewicht ist. Gerade einmal 3,92 Meter misst der Zweisitzer in der Länge und ist dabei 1,74 Meter breit und lediglich 1,23 Meter hoch. Entsprechend duckt sich der Roadster regelrecht über die Straße und bietet dem Wind nur wenig Angriffsfläche. Der Wendekreis des Kult-Modells beträgt gerade einmal 9,40 Meter und in den Kofferraum passen immerhin 130 Liter bzw. ein Reisekoffer, der mindestens für das gemeinsame Wochenende ausreicht.

Wie es sich für einen Sportwagen gehört, bietet auch der Mazda MX-5 ordentlich „Wumms“ unter der Motorhaube. Gefahren wird mit Skyactiv-Motor und somit der viel gelobten „Diesotto“- Technologie. Alle Benziner sind Reihen-Vierzylinder, die 2020 auf den neuesten Stand gebracht wurden 132 PS schlagen mindestens zu Buche, 184 PS bilden das Maximum und die Kräfte werden manuell auf einen sportiven Hinterradantrieb übertragen. 6,8 Sekunden vergehen, bis der Mazda MX-5 auf 100 km/h gespurtet ist und erst bei Tempo 220 ist Schluss.

Ausstattung des Mazda MX-5

Folgt man dem Hersteller, so verspricht der Mazda MX-5 „Adrenalin pur“. In der Tat handelt es sich um ein hoch emotionales Fahrzeug, das in der Vergangenheit so ziemlich jeden Preis eingeheimst hat. Wenn in der Innenstadt eine Kollision durch kreuzende Fußgänger droht, bremst das Modell automatisch ab, was dank eines Nanoinfrarotlasers funktioniert. Ebenfalls ist der MX-5 in der Lage, die Spur zu wechseln und unterstützt mit derselben Technik auch beim sicheren Ausparken. Für ausreichende Ausleuchtung der nächtlichen Fahrbahn sorgen LED-Scheinwerfer, die sich natürlich automatisch einschalten. Ebenfalls mit an Bord ist eine Klimaautomatik und wie es sich gehört, greifen Fahrerin oder Fahrer in ein Sportlenkrad mit Lederelementen.

Extras des Mazda MX-5

Bemerkenswert ist die Fülle an Extras, die für den Mazda MX-5 zu haben sind. Bereits in der Basisausführung versteht sich die Nutzung mobiler Internetfunktionen dank Einbindung eines Smartphones von selbst. Optional stehen dann ein spezieller Sport-Endschalldämpfer für besonders voluminösen Sound und die Möglichkeit zur Tieferlegung bereit. Ebenfalls erfreut der Mazda MX-5 mit Einstiegsblenden und „MX-5“- Schriftzug sowie edlen Designerbügelverkleidungen. Wem das sonore Brummen des Motors nicht ausreicht, der gönnt sich zudem ein edles Soundsystem des Herstellers BOSE und genießt die eigens mitgebrachte Musik aus dem Smartphone oder dem Streamingkanal.