Schließen

Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen

Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen – erstklassige Preise bei MGS

Bevor Sie sich für einen Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen entscheiden, müssen eine Reihe von Faktoren erfüllt sein. Wir sprechen als großer Gebrauchtwagenhändler bewusst von Vertrauen, das gleich in mehrerlei Hinsicht geboten wird. Einerseits handelt es sich bei einem Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen um ein bewährtes Modell eines etablierten und namhaften Automobilherstellers. Die Fahrzeuge gelten auch nach Jahren noch als langlebig und punkten zudem mit einem herausragenden Ausstattungsniveau. Hinzu kommt ein überzeugendes Design und auch die Motorisierung kann sich in puncto Effizienz und Leistungsfreude sehen lassen. Eine gute Wahl? Wir würden sogar von einer sehr guten Wahl sprechen und bezeichnen Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen als echte Dauerläufer.

Wenn wir über Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen und Vertrauen sprechen, bringen wir gerne auch unser Autohaus mit ein. MGS existiert seit 1955 und ist seit diesen Jahren in der Region Oberfranken und der Oberpfalz verankert. Sie finden uns an mittlerweile sieben Standorten und genießen die vielen Vorzüge eines Familienbetriebs. Alle Land Rover Discovery Sport Gebrauchtwagen aus unserem Sortiment wurden vor dem Verkauf in unserer Meisterwerkstatt durchgecheckt und haben auf ganzer Linie überzeugt. Wir stellen dabei sicher, dass keinerlei Mängel existieren und Sie unbesorgt einsteigen und durchstarten können. Ebenfalls sind wir gerne bereit, ein Finanzierungsangebot zu unterbreiten und greifen Ihnen auch in Form einer Inzahlungnahme Ihres aktuellen Gebrauchtwagens unter die Arme.

Es war einmal der Freelander und damit einer der erfolgreichsten Land Rover. Dieses Modell hielt sich seit den 1990er Jahren und punktete in seiner Eigenschaft als SUV ohne die ausgeprägten Geländewagen-Gene. Seit 2015 fungiert der Land Rover Discovery Sport als Nachfolger und greift die Tradition als typisches Kompakt-SUV auf. Die Namensgebung mag ein wenig irritieren, denn zwischen dem Discovery Sport und dem Discovery bestehen nur wenige Ähnlichkeiten. Das Modell ist vielmehr ein waschechter Individualist, der von Gerry McGovern entworfen wurde un verschiedene Auszeichnungen gewann. Spätestens seit der 2019er Modellpflege kommt das Modell noch ein gutes Stück ökologischer daher und ist zudem ein durch und durch britisches Fahrzeug. Der Produktionsort befindet sich in der Nähe von Liverpool, die Motoren stammen aus London Dagenham oder Wolverhampton und damit ebenfalls von der Insel.

Aus dem Datenblatt für den Land Rover Discovery Sport

4,60 Meter Länge sorgen dafür, dass der Land Rover Discovery Sport gerade noch in den Kompaktbereich fällt und fast schon die Mittelklasse erreicht. Breite und Höhe liegen bei 1,89 Meter und 1,72 Meter. Wenngleich es sich um das kleinste Fahrzeug seines Herstellers handelt, ist auch der Land Rover Discovery Sport ein echtes Familienfahrzeug mit viel Platz für fünf oder sogar sieben Personen und zusätzlichen 602 Liter im Kofferraum. Wenn das nicht reicht, schlagen bei umgeklappten Rücksitzen bis zu 1.794 Liter zu Buche und nach Angaben des Herstellers sind stolze 24 Sitzanordnungen möglich und natürlich ist die hintere Sitzbank auch verschiebbar. Trotz des üppigen Platzangebots benötigt das Modell lediglich 11,86 Meter für eine Kehrtwende und ist damit wie geschaffen für die City.

Die Motorisierungen des Land Rover Discovery Sport haben sich seit der Premiere im Jahr 2015 immer wieder erneuert. Der Einstieg erfolgt in einem Benziner mit 200 PS als Reihen-Vierzylinder und mit ebensolcher Auslegung stehen auch 249 oder 290 PS zur Verfügung – jeweils aus zwei Liter Hubraum. Mehr Power bietet der Hybrid mit 309 PS und wer in einen Diesel steigt, nutzt 163 oder 204 Pferdestärken. Geschaltet wird fast durchweg automatisch und nur der Einstiegs-Diesel ist auch mit manuellem Getriebe zu haben Ebenfalls obligatorisch (außer im kleinen Diesel mit Frontantrieb) ist das Fahren mit Allradantrieb. Am Sportlichsten ist der Land Rover Discovery Sport als Hybrid, der nur 6,6 Sekunden auf 100 km/h benötigt.

Ausstattung des Land Rover Discovery Sport

Der Land Rover Discovery Sport ist ein Fahrzeug voller bahnbrechender Technologien. Wer will, übersetzt das englische „ClearSight“ des entsprechend benannten System mit „klarer Sicht“ oder einem klaren Blick, der auch unter den Fahrzeugboden gerichtet werden kann. Der Vorteil der vielen Kameras liegt vor allem im Gelände auf der Hand, denn so lassen sich Schlaglöcher oder das Fahren über größere Steine vermeiden. Ebenfalls dem Fahren im Gelände zugute kommt die bahnbrechende Premium-Transverse-Architecture (PTA) in Modellen, die ab 2019 vom Band gerollt sind. Der Pluspunkt liegt in einer besonderen Geräusch- und Vibrationsdämmung. /p>

Was zeichnet den Land Rover Discovery Sport aus?

Auch für den Land Rover Discovery Sport zu haben ist ein kamerabasierter Innenspiegel, der ein Bild einer Kamera auf dem Dach überträgt und problemlos zugeschaltet werden kann. Die Zahl der Assistenten ist ohnehin Legion, was sich in einem Müdigkeitswarner, einem Spurhalteassistent sowie dem obligatorischen Notbremsassistenten widerspiegelt. Auch verfügt der Brite über einen adaptiven Tempomat und ein adaptives Fahrwerk. Für ein Maximum an Konnektivität sorgt die Ausstattung als 4G-Hotspot und die Smartphone-Integration nebst kabellosem Aufladen. Wer via Streaming Musik in den Innenraum holt, kann diese mit einem Soundsystem von Meridian genießen und gleich 17 Lautsprecher gleichzeitig nutzen.