Schließen

Volvo S90 gebraucht für Regensburg günstig kaufen

Volvo S90 Gebrauchtwagen – durchgecheckt und bereit für Regensburg

Sind Sie bereit für einen Volvo S90 Gebrauchtwagen in Regensburg? Wir sind es auch und bieten Ihnen dieses erstklassige Fahrzeug meist in vielen unterschiedlichen Varianten. Den Schwerpunkt legen wir auf junge Gebrauchte und achten dabei auf das Vorhandensein eines Scheckhefts und einen erstklassigen Zustand. Da wir auf Basis unserer Erfahrung von mehr als 65 Jahren im Automobilbereich nichts dem Zufall überlassen, wird jeder Volvo S90 Gebrauchtwagen vor dem Verkauf nach Regensburg in unserer Meisterwerkstatt durchgecheckt. Sie dürfen sich somit auf ein erstklassige gepflegtes Fahrzeug in einwandfreiem Zustand freuen und erwerben automobile Zuverlässigkeit, die meist über viele Jahre gewährleistet ist.

 

Indem wir Ihnen einen Volvo S90 Gebrauchtwagen für Regensburg anbieten, werben wir ganz klar um Ihr Vertrauen. Seit 1955 existiert MGS als Familienunternehmen und ist seit diesen Jahren in der Region rund um Regensburg verwurzelt. Derzeit befinden wir uns in der dritten Generation und folgen seit unseren Anfangstagen einem umfassenden Wertekanon. Zu diesem gehört unser Verpflichtung zur Qualität aber auch der exzellente Service, der auch beim Kauf von Volvo S90 Gebrauchtwagen zu spüren ist. Wir beraten Sie umfassend und mit offenem Ohr und unterbreiten Ihnen zudem preislich ausgewogene und faire Angebote. Wer will, erhält gerne auch eine Finanzierung und braucht somit nur monatliche Raten zu zahlen. Selbst der Ankauf Ihres Gebrauchten ist beim Volvo S90 Gebrauchtwagen Kauf in Regensburg kein Problem.

Autos, Reparatur und Service für Regensburg – natürlich bei MGS

Etwas mehr als 150.000 Mnschen leben in Regensburg und damit einer der größten Städte im Südosten von Bayern. Der Ort gehört zur Oberpfalz und befindet sich unmittelbar an der Donau. Aufgrund der exzellenten Lage am Fluss entwickelte sich bereits in der römischen Antike eine Stadt mit Namen Ratisbona. Regensburg war zuvor ein römisches Kastell gewesen und avancierte nach und nach zur wichtigsten Handelsstadt des mittelalterlichen Süddeutschlands. Der Ort direkt am Donaubogen und unweit der Mündung der Regen in die Donau wurde schon im achten Jahrhundert in schriftlicher Form erwähnt und wuchs stetig an. Insbesondere der internationale Handel stand stets im Vordergrund und führte auch dazu, dass verschiedene Architekten aus Italien ihre Werke hinterließen. Der Beinamen von Regensburg lautet hier und da „nördlichste Stadt Italiens“, was vor allem an der Bauweise liegt. Die Altstadt steht mit mehr als 1.500 Gebäuden unter Denkmalschutz und ist zudem Teil des UNESCO-Welterbes. Selbiges gilt auch für die Steinerne Brücke, die sich mit mehr als 310 Meter und 16 Bögen über die Donau spannt. Ebenfalls sehenswert sind der Dom aus der Epoche der Gotik sowie die vielen Stadel und die Patriziertürme.

Wirtschaftlich wird Regensburg unter andrem vom Tourismus geprägt, besitzt jedoch auch ein industrielles Rückgrat. Die Rede ist von Unternehmen aus der Automobilzulieferbranche sowie Maschinenbau und IT. Des Weiteren existieren Firmen aus der Sensorik und verschiedenen Elektronikbereichen. Angeschlossen ist Regensburg sowohl an das Schienennetz der Bahn als auch an mehrere Bundesstraßen und die Autobahnen A3 und A93.

MGS – die Abkürzung steht für die Motor Gruppe Sticht und damit ein Unternehmen, das bereits seit mehr als 65 Jahren in der Region verankert ist. Wir sind aktiv und mit diversen attraktiven Marken breit aufgestellt. Zu attraktiven Preisen bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um reibungslos einzusteigen und sind zudem gerne zur Lieferung direkt vor Ihre Haustür bereit. Entdecken Sie die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.

Wer es edel mag, der liegt mit einem Volvo S90 goldrichtig. Angeboten wird eine regelrechte Luxuslimousine aus der automobilen Oberklasse, respektive der oberen Mittelklasse. Volvo beschreitet dabei in mancherlei Hinsicht neue Wege und gibt sich vor allem umweltfreundlich. Hierzu gehört auch, dass selbst der S90 nicht schneller als 180 km/h unterwegs ist und diese Höchstgeschwindigkeit elektronisch abgeriegelt wird. Darüber hinaus setzen die Schweden auf Hybridtechnik beim Antrieb und jede Menge Sicherheitsfeatures. Zu den Gründen mag auch zählen, dass der S90 in gewisser Weise der Siegelbewahrer der Volvo-Tradition ist. Seit den 1960er Jahren baut das Unternehmen Fahrzeuge mit dieser Kragenweite und genau genommen ist der S90 eine Fortführung der 900er Serie. Angeboten wird die aktuelle Ausführung seit 2016, wobei 2020 eine umfangreiche Modellpflege auf dem Programm stand.

Daten und Fakten zum Volvo S90

4,96 Meter misst der Volvo S90 in der Länge und ist damit wahrlich ein Raumwunder. Auf Wunsch ist sogar eine Langversion erhältlich, die es auf 5,08 Meter bringt. Dabei ist das edle Gefährt 1,88 Meter breit und bringt es auf eine Höhe von 1,44 Meter. Elegant kommt das Fahrzeug daher und bietet immerhin 453 Liter an Kofferraumvolumen. Wer deutlich mehr benötigt, entscheidet sich für die Kombivariante, die als V90 technisch voll und ganz auf Augenhöhe fährt. Charakteristisch für den Volvo S90 ist auch sein geringes Leergewicht. In dieser Fahrzeugklasse bedeutet ein Wert ab 1,7 Tonnen wahrlich, dass es sich um ein Leichtgewicht handelt.

Die Motorisierung des Volvo S90 erfolgt sowohl mit klassischen Verbrennungsmotoren als auch mit Hybridtechnik. Als einziger Diesel wird der D5 mit Allradantrieb angeboten und bringt 235 PS auf die Straße, die über eine achtgängige Geartronic verwaltet werden. Bei den Benzinern geht ein Mildhybrid mit 300 PS ins Rennen und wer richtig viel Power wünscht, entscheidet sich für den Plug-In-Hybrid mit beachtlichen 455 PS. Beide Varianten arbeiten ebenfalls mit Allradantrieb und auf Wunsch geht die Beschleunigung auf 100 km/h in gerade einmal 4,7 Sekunden über die Bühne.

Technik des Volvo S90

Eine Entscheidung zugunsten eines Volvo S90 ist ganz klar ein Bekenntnis zu viel Sicherheit. Das beginnt bei der abgeriegelten Höchstgeschwindigkeit, spiegelt sich aber auch in einer Fülle an technischen Finessen wider. Zu nennen sind der Toter-Winkel-Warner sowie der Assistent zum Halten und Wechsel der Spur. Ebenfalls arbeitet das Modell mit einem adaptiven Tempomat und lässt es auch nicht an LED-Scheinwerfern fehlen. In der Innenstadt werden sowohl Fußgänger als auch Radfahrer erkannt und im Fall der Fälle automatisch eine Notbremsung eingeleitet.

Komfort des Volvo S90

Herausragend ist der Komfort des S90. Im hinteren Bereich kommen auf Wunsch Einzelsitze zum Einsatz und natürlich darf auch das große Panorama-Glasdach nicht fehlen. Charakteristisch und nordisch ist die Lichtsignatur, die dem Hammer des Donnergotts Thor nachempfunden ist. Im Innenraum blickt man auf ein Head-Up-Display und erfreut sich an einer edlen Soundanlage und natürlich mobilem Internetempfang und der Navigation in Echtzeit. Zu den Besonderheiten des S90 gehört die Klimaanlage mit Luftreinigungssystem und die On-Call-App, die viele zentrale Funktionen direkt via Smartphone regelt. Hier ist sogar die direkte Assistenz durch ein On-Call-Team möglich, das über einen Knopfdruck jederzeit zu erreichen ist.