Schließen

Volvo S90 Tageszulassung

Ein Vorschlag von MGS: die Volvo S90 Tageszulassung

Wer sich nicht so recht zwischen einem Neuwagen und einem gebrauchten Modell entscheiden möchte, findet mit einer Volvo S90 Tageszulassung die perfekte Synthese. In qualitativer Hinsicht handelt es sich um ein Neufahrzeug – und das ohne jeden Abstrich. Eine Volvo S90 Tageszulassung wurde noch keinen einzigen Meter bewegt und kommt entsprechend frisch ab Werk. Was allerdings nur bedingt möglich ist, ist das Konfigurieren. Der Grund liegt darin, dass jede Volvo S90 Tageszulassung bereits gebaut wurde und auch schon eine Zulassung für einen Tag erfolgt ist. Aus einem Neuwagen wird so zumindest auf dem Papier ein Gebrauchter, der dann auch zum Gebrauchtwagenpreis verkauft wird.

Die Volvo S90 Tageszulassung ermöglicht im Grunde genommen die Rabattierung von Neuwagen und deren besonders günstigen Verkauf. In aller Regel handelt es sich um Modelle mit jeder Menge Extras und erstklassiger Motorisierung sowie einer attraktiven Lackierung. Diese werden produziert und dürfen aufgrund der bereits erfolgten Zulassung zu frei bestimmbaren Preisen angeboten werden. Bei einem klassischen Neuwagen aus dem Konfigurator ist dies aufgrund der Vorgaben der Automobilhersteller nicht der Fall und wir müssen uns an preisliche Untergrenzen halten. Bei MGS bieten wir Ihnen zum Teil gleich mehrere Volvo S90 Tageszulassungen und ermöglichen somit die freie Auswahl. Und das ohne Wartezeiten und natürlich auf Wunsch auch mitsamt einer Finanzierung.

Wer es edel mag, der liegt mit einem Volvo S90 goldrichtig. Angeboten wird eine regelrechte Luxuslimousine aus der automobilen Oberklasse, respektive der oberen Mittelklasse. Volvo beschreitet dabei in mancherlei Hinsicht neue Wege und gibt sich vor allem umweltfreundlich. Hierzu gehört auch, dass selbst der S90 nicht schneller als 180 km/h unterwegs ist und diese Höchstgeschwindigkeit elektronisch abgeriegelt wird. Darüber hinaus setzen die Schweden auf Hybridtechnik beim Antrieb und jede Menge Sicherheitsfeatures. Zu den Gründen mag auch zählen, dass der S90 in gewisser Weise der Siegelbewahrer der Volvo-Tradition ist. Seit den 1960er Jahren baut das Unternehmen Fahrzeuge mit dieser Kragenweite und genau genommen ist der S90 eine Fortführung der 900er Serie. Angeboten wird die aktuelle Ausführung seit 2016, wobei 2020 eine umfangreiche Modellpflege auf dem Programm stand.

Daten und Fakten zum Volvo S90

4,96 Meter misst der Volvo S90 in der Länge und ist damit wahrlich ein Raumwunder. Auf Wunsch ist sogar eine Langversion erhältlich, die es auf 5,08 Meter bringt. Dabei ist das edle Gefährt 1,88 Meter breit und bringt es auf eine Höhe von 1,44 Meter. Elegant kommt das Fahrzeug daher und bietet immerhin 453 Liter an Kofferraumvolumen. Wer deutlich mehr benötigt, entscheidet sich für die Kombivariante, die als V90 technisch voll und ganz auf Augenhöhe fährt. Charakteristisch für den Volvo S90 ist auch sein geringes Leergewicht. In dieser Fahrzeugklasse bedeutet ein Wert ab 1,7 Tonnen wahrlich, dass es sich um ein Leichtgewicht handelt.

Die Motorisierung des Volvo S90 erfolgt sowohl mit klassischen Verbrennungsmotoren als auch mit Hybridtechnik. Als einziger Diesel wird der D5 mit Allradantrieb angeboten und bringt 235 PS auf die Straße, die über eine achtgängige Geartronic verwaltet werden. Bei den Benzinern geht ein Mildhybrid mit 300 PS ins Rennen und wer richtig viel Power wünscht, entscheidet sich für den Plug-In-Hybrid mit beachtlichen 455 PS. Beide Varianten arbeiten ebenfalls mit Allradantrieb und auf Wunsch geht die Beschleunigung auf 100 km/h in gerade einmal 4,7 Sekunden über die Bühne.

Technik des Volvo S90

Eine Entscheidung zugunsten eines Volvo S90 ist ganz klar ein Bekenntnis zu viel Sicherheit. Das beginnt bei der abgeriegelten Höchstgeschwindigkeit, spiegelt sich aber auch in einer Fülle an technischen Finessen wider. Zu nennen sind der Toter-Winkel-Warner sowie der Assistent zum Halten und Wechsel der Spur. Ebenfalls arbeitet das Modell mit einem adaptiven Tempomat und lässt es auch nicht an LED-Scheinwerfern fehlen. In der Innenstadt werden sowohl Fußgänger als auch Radfahrer erkannt und im Fall der Fälle automatisch eine Notbremsung eingeleitet.

Komfort des Volvo S90

Herausragend ist der Komfort des S90. Im hinteren Bereich kommen auf Wunsch Einzelsitze zum Einsatz und natürlich darf auch das große Panorama-Glasdach nicht fehlen. Charakteristisch und nordisch ist die Lichtsignatur, die dem Hammer des Donnergotts Thor nachempfunden ist. Im Innenraum blickt man auf ein Head-Up-Display und erfreut sich an einer edlen Soundanlage und natürlich mobilem Internetempfang und der Navigation in Echtzeit. Zu den Besonderheiten des S90 gehört die Klimaanlage mit Luftreinigungssystem und die On-Call-App, die viele zentrale Funktionen direkt via Smartphone regelt. Hier ist sogar die direkte Assistenz durch ein On-Call-Team möglich, das über einen Knopfdruck jederzeit zu erreichen ist.